* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Das Jahr 2016 !!!!

p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; }

Was habe ich mir eigentlich für das Jahr 2016 vorgenommen ???


Punkt 1: Ganz klar, ich mage um jede Frau einen großen Bogen. Nicht mal ein wenig flirten oder so. Auf den Stress habe ich einfach keinen Bock. Traumfrauen, oder besser gesagt DIE Traumfrau gibt es eh nicht, also brauche ich auch nicht zu suchen.


Punkt 2: Geld sparen ! Besser gesagt, noch mehr Geld sparen. Ich bin ja eh schon ein sparsames Kerlchen, aber es gibt immer noch ein paar Punkte an denen man sparen kann. Warum sparen ? Das hat mit Punkt 3 zu tun.


Punkt 3: RAUS AUS DER FIRMA !!! Hier ein erster Entwurf meine Kündigung:


Hallo Herr W******,

hiermit kündige ich fristgerecht meinen Arbeitsvertrag. Ich habe einfach keine Lust mehr von der Büro Elite für dumm verkauft werde, wir im Lager Null Kompetenz haben, aber für jeden Fehler verantwortlich gemacht werden.

Außerdem kann ich es meiner Gesundheit nicht zumuten weiterhin in der Firma zu arbeiten. KEINE Leiter würde eine Überprüfung der Berufsgenossenschaft überstehen. Dazu hat unsere Halle keine Abzugsanlage und trotzdem werden die LKWs in der Halle geparkt.

Diese Kündigung lege ich natürlich beim Arbeitsamt vor, so wie auch bei der Firma W****** & Co und natürlich bekommt auch die Berufsgenossenschaft eine Kopie zugesendet.

Ich wünsche mir eine gute Zukunft.

Gruß


Frank D.


Die Kündigung ist ein einseitiges Rechtsgeschäft und daher muss mein Chef nicht der Kündigung zustimmen.


Punkt 4: Ruhe finden und Zukunft planen !!!

5.1.16 18:11


Werbung


„Heilig Abend“ ist vorbei. ZUM GLÜCK !!!!

p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; }

Wann verstehen meine Eltern und Brüder das ich einfach in einer anderen Welt lebe.

Kinder ? Ich muss und will mich nicht über Kinder unterhalten, auch wenn es meine Neffen betrifft. Meine Meinung ist eh egal. Die Lampen mit dem Sch davor das mal meine Schwägerinnen waren, die benutzen die Kinder als Waffe. Sie sind es die ihre Kinder gegen meine Brüder aufhetzen. Bei dem einen Bruder ist es weniger schlimm, aber bei der anderen Lampe ist es ziemlich extrem. Einfach vorbei gehen, ihr auf die Fresse hauen. Eine andere Sprache versteht sie nicht.

Mache ich natürlich nicht, denn ich war mit der Lampe nicht verheiratet und sie kann froh sein das ich nicht mit ihr verheiratet war. Ich würde ihr das Leben zur Hölle machen.

Ne, stimmt schon, denn ich glaube die Hölle kennt Gnade.

Das sind aber so die Themen wenn meine Brüder zu Besuch sind. HALLO ???

Ich habe keine Kinder und ich will auch keine und vor allem will ich kein Gejammer über Kinder und Ex Frauen hören. Denn meine Brüder waren blind !!!

„Aber Frank, Weihnachten ist doch das Fest der Liebe!!!“, stimmt. Ein paar Lampen sollten sich auch daran halten.

Weihnachten sollte einfach das Fest der Familie sein und nicht das Fest an dem man die Kinder gegen den Vater / Mutter ausspielt.

25.12.15 15:41


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung