* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Die Jammerlappen und das Wetter

Dezember 2015, Temperaturen zwischen 8 und 14 Grad. Die Leute jammern wie kalt es doch ist. Sie tragen ihre dicke Winterjacken, einen Schal, Handschuhe und eine Winterunterhose. Nur Frank läuft noch immer im T-Shirt rum. Why not ? Wie sage ich immer in der Firma ? „Kalt ist es erst dann, wenn ich einen Pullover trage !!!“. So mancher Klugscheißer könnte jetzt meinen das ich mir eine fette Lungenentzündung holen werde weil ich bei +8 Grad noch im T-Shirt durch die Stadt laufe. Lungenenzündung ? Krank werden ? Ich war seit über zwei Jahren nicht mehr bei meinem Hausarzt und selbst wenn ich bei ihm war, dann bestimmt nicht wegen einer „Erkältung“.
Klar, die Leute schauen mich an als wäre ich ein Alien und ich … ich lächle und eigentlich lache ich diese Jammerlappen aus.
„Boah, es ist so kalt“, was für die Jahreszeit einfach nicht stimmt und dann kommt der Spruch der jedes Jahr kommt, „aber weiße Weihnachten hätte ich schon gerne !“.
BITTE WAS ???
Dumm und Dümmer sollten sich mal entscheiden ? Winter mit tropischen Temperaturen, oder Winter mit massig Schnee. Aber man kann keinen warmen „Winter“, aber weiße Weihnachten erwachten. Das geht nicht !!
Und mal unter uns. Die Glühweinstände verfluchen das warme Wetter, denn sie verkaufen kaum Glühwein. Ich habe schon im wärmsten Sommer Glühwein getrunken, denn ich wollte schauen wie der wirkt. Total normal. Also Freunde der Weihnachtszeit, der Weihnachtsmärkte und dem ganzen Kram können auch ruhig bei den Temperaturen Glühwein trinken. Oder trinken die Leute auch nur Tee wenn ihnen die Hände fast vor lauter Frost abfallen ? Der Alkoholgehalt in dem gepanschten Mist haut einen nicht bei Frost, aber auch nicht bei einer gewissen Wärme um.
„Ja, aber für Weihnachtsmarkt bin ich nicht in der richtigen Stimmung!“ - „Ok, dann soll es schneien und -5 Grad sein.“ - „Ja ne, nicht direkt so extrem!“
Menschen sind komisch, denn sie wollen alles, aber auf dem möglichst einfachsten Weg.
Ja, diese Menschen sind für mich nie zufriedene Jammerlappen.

Der Mensch kann sich an Kälte gewöhnen. Geht aber nicht wenn man immer mindestesn 21 bis 23 Grad in seiner Wohnung hat, sich in dicke Klamotten packt, im Auto als erstes die Heizung auf höchste Stufe stellt und möglichst vorsichtshalber viele Mittelchen einnimmt um möglichst keinen Schnupfen zu bekommen.

In Russland gibt es Gegenden wo man Neugeborene in Eiswasser wirft. In Skandinavien betreiben einige Leute das Eisschwimmen. Und in Europa stellt man die Heizung höher und verzieht sich unter die Decken. Jammerlappen !!!
9.12.15 20:21
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung