* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Unerklärlich, aber faszinierend

p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; }

Einfach unerklärlich !!! Sonst gehe ich Freitags in die Altstadt und bin nach drei Weizen so hackedickt das ich einer guten Freundin am Handy Dinge erzähle das selbst eine Pornodarstellerin rot werden würde und gestern war ich mit einem alten Schulfreund, Kollegen und Kumpel unterwegs. Also Schulfreund, Kollegen und Kumpel handelt es sich um eine Person. Also wir waren in der Altstadt … hier drei Weizen, da nur eins, dann wieder zwei und ich schwöre das ich da noch die Wahrscheinlichkeitstheorie hätte erklären können. Klar, das wäre mehr als wahrscheinlich in die Hose gegangen, aber es hätte Niemanden interessiert.

Es ist schon verrückt. Bei der ersten Kneipe haben wir im Biergarten gesessen. IM DEZEMBER, UM 21 Uhr !!!! WTF !!!! Na ja, die Kneipe war voll, daher hätten wir drinnen eh keinen Platz bekommen. Die zweite Kneipe war gerade dabei zu schließen, aber ein Bier haben wir noch bekommen. Und der Abend endete dann wieder in unserer alten Stammkneipe. Boah, was vermisse ich das alte Savoy mir der alten, dunklen Farbe an der Wand, den alten Holztischen, der rockigen Musik und den Gästen denen man besser nicht in die Augen schaut. Früher war das die „Rockerkneipe“ und heute wird man mit den Top100 Charts beschallt, alles ist hell und „freundlich“. WTF


Jeder Abend endet mal und die Frau von meinem alten Schulfreund, Kollegen und Kumpel hat uns abgeholt. Ich wäre auch zu Fuß nach Hause gegangen, denn die Flasche Bier als Wegration hatte ich dabei ….. aber sie haben mich nach Hause gefahren. Ich glaube sie war not amused, denn ich wette das es nach sehr kurzer Zeit im Auto sehr nach Bier gerochen haben muss.


Ich wurde also zu Hause abgesetzt und was dann passiert ist, dazu würde Mr. Spock sagen „faszinierend“. Heute wurden die Mülltonnen geleert und nicht wie üblich am Montag. Das bedeutet das ich gestern Abend noch dran gedacht habe meinen Müll in die Mülltonne zu werfen. UND ich habe mein Smartphone an zum aufladen an die Steckdose gehangen.

Die Zähne zu putzen habe ich vergessen, aber ich bin diesen Morgen auch nicht neben einem „Drachen“ aufgewacht die sich darüber beschweren könnte.


Heute ist Fototour angesagt und ich denke das ich meine Hängematte mitnehme um ein wenig im Wald zu schlafen …. WTF

19.12.15 10:50
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung